Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
ECDPM Diskussionspapier zu Migration
 
Das Diskussionspapier des European Centre for Development Policy Management (ECDPM) will zu einem besseren Verständnis der Interessen, Hintergründe und Prioritäten afrikanischer und europäischer Stakeholder zum Thema Migration beitragen. Dies soll Entscheidungsträger_innen helfen, Konvergenzen bzw. gegensätzliche Standpunkte präziser zu definieren und den politischen Dialog faktenbasiert zu führen.

Anna Knoll und Frauke de Weijer "Understanding African and European Perspectives on Migration. Towards a better partnership for regional migration governance?" ECDPM Discussion Paper No.203, November 2016.
 
Herausgeber und Medieninhaber:
VIDC – Vienna Institute for International Dialogue and Cooperation
Möllwaldplatz 5/3, 1040 Wien, Tel: +43-1-713 35 94, Fax: +43-1-713 35 94 73
office@vidc.org; www.vidc.org, office@nordsueddialog.org; www.nordsueddialog.org
Redaktion: Ingrid Pranger

Sie sind als "" zum NordSüdDialog Newsletter subskribiert.
Falls Sie den Newsletter abbestellen wollen, klicken Sie hier: >>Unsubscribe Newsletter
Bei Adressänderung schicken Sie bitte ein E-Mail an pranger@nordsueddialog.org

Dieses Dokument wurde mit finanzieller Unterstützung der Österreichischen Entwicklungs- und Ostzusammenarbeit (OEZA) und des Landes Oberösterreich erstellt. Die darin vertretenen Standpunkte geben die Ansichten der RedakteurInnen und AutorInnen wieder und stellen somit nicht die offizielle Meinung der OEZA, des Landes Oberösterreich sowie des VIDC dar.